Die 3 Lieblings-Interviews von Stefanie Luxat

Mit Clea Koff sprach Luxat darüber, wie das ist, mit Anfang zwanzig als Gerichtsmedizinerin Massengräber zu öffnen und Leichen zu identifizieren. Und warum sich Koff dann doch lieber für einen anderen Beruf entschied.        Anklicken und Lesen: Das Interview mit Clea Koff.pdf

Bully Herbig neigt zu Rollen mit Tuntencharakter, deshalb dachte sich Stefanie Luxat, testet sie im Interview doch einfach mal seine Männlichkeit. Und ja, Herbig ist durchaus ein Kerl. Nur das mit dem Schluss machen hat er nicht drauf.             Anklicken und Lesen: Das Interview mit Bully Herbig.pdf

Alle mögen Daniel Brühl - der muss doch irre langweilig sein, oder? „Sind Sie ein Langweiler?“ fragte Luxat den Schauspieler. Und der tat alles, um ihr das Gegenteil zu beweisen. Am Ende gaben aber beide zu: wir sind sooo langweilig! Anklicken und Lesen: Das Interview mit Daniel Bruehl.pdf

Zurück zur StartseiteWillkommen.htmlWillkommen.htmlshapeimage_4_link_0